Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Datenschutzerklärung
 
Rechtliche Hinweise und Nutzungsbedingungen
Diese nachfolgende Datenschutzerklärung setzt die gesetzlichen Vorgaben der Anbieterkennzeichnung aus DSGVO, TMG und RStV um. Nicht berücksichtigt werden spezielle gesetzlich notwendige Angaben, etwa aus dem Bereich Fernabsatzrecht.
 
Mit der Nutzung erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und dem Haftungsausschluss einverstanden.

Umgang der Mitgliederdaten und Zweck der Speicherung
Der „Schwarzwaldverein e.V. Zell-Weierbach“ erfasst beim Vereinseintritt mittels „Beitrittserklärung“ folgende personenbezogenen Daten: die Art der Mitgliedschaft (Einzel-Mitglied, Familien-Mitglied), Mitgliedsnummer, Name, Vorname, Geburtsdatum, Postleitzahl, Ort, Straße, Telekontakte, E-Mail-Adresse, bei Familienmitgliedschaft: Partner, Name, Vorname, Geburtsdatum, Kinder: Vorname, Geburtsdatum, Bank-Kontobeziehung: IBAN, BIC, Eintrittsdatum. Nach Löschung der Mitgliedschaft werden die personenbezogenen Daten spätestens nach 10 Jahren gelöscht (wg. Aufbewahrungsfrist für Finanzdaten). Diese personenbezogenen Daten dienen ausschließlich  und explizit dem Vereinsmanagement (Vorstand, Kasse, Beisitzer, aktive Funktionsträger: für den Hauptverband Schwarzwaldverein, für die Mitgliedszeitschrift: Mitgliedsname, Vorname, PLZ, Ort, Straße, Mitgliedsnummer) zur Mitgliederverwaltung. Alle Mitgliederdaten werden in einer Excel-Datei beim Webmaster Eberhard Heisch gespeichert und vor unbefugtem Zugriff geschützt und sicher aufbewahrt. Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten außerhalb vom Vereinsmanagement und/oder außerhalb des Vereins ist nicht vorgesehen. Der dauerhafte Schutz ihrer Mitgliederdaten ist für uns Verpflichtung.  
 
Mitglieder - Datenerfassung auf unserer Website
Unser Webmaster Eberhard Heisch ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website mit dem Kontaktformular zum „Mitgliedsbeitritt“.
Diese Seite wird vom „Neumitglied“ möglichst vollständig ausgefüllt, unterzeichnet und dem Vorstand übergeben. Der Vorstand entscheidet gemäß Vereinssatzung zur Mitgliedschaft. Die personenbezogenen Daten werden dann in die Excel-Datei übernommen.
Die Kontaktdaten Webmaster können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.
 
Mitglieder - Datenerfassung  in Papierform
Im jeweils aktuellen Wanderplan ist auf der letzten Seite die „Beitrittserklärung“ beigefügt. Diese Seite wird vom „Neumitglied“ möglichst vollständig ausgefüllt, unterzeichnet und dem Vorstand übergeben. Der Vorstand entscheidet gemäß Vereinssatzung zur Mitgliedschaft. Die personenbezogenen Daten werden dann in die Excel-Datei übernommen.
 
Mitglieder-Informationen auf der Homepage und Verteilung per eMail
Zur aktiven Information unsere Mitglieder wie: Mitgliederschreiben zu: Wanderaktivitäten, Hüttenöffnungen, Vereinsfeste, Einladung zur Jahreshauptversammlung usw. nutzen wir das Medium eMail und unsere Homepage.
Homepage: auf der Homepage www.swv-zell-weierbach.de werden die Vereinsaktivitäten dargestellt. Es werden keine Mitgliederdaten veröffentlicht. Ausgenommen hiervon sind unsere Funktionsträger wie Vorstände und Beisitzer.
eMail – Verkehr: alle eMails an unsere Mitglieder, Verteiler: „VL_Schwarzwaldverein Mitglieder“, werden stets unter Bcc… versandt, so dass ihre eMail-Adresse für Andere und Außenstehende nicht sichtbar ist.
 
Abmeldung von den eMail - Mitglieder-Informationen
Falls Sie als Mitglied zukünftig keine Info-Mail vom Schwarzwaldverein e.V. Zell-Weierbach mehr wünschen, informieren Sie bitte unseren Webmaster Eberhard Heisch per eMail an: eberhard-heisch@swv-zell-weierbach.de mit folgenden Angaben:


Betreff: Abmeldung der Mitglieder-Informationen für „Name, Vorname“ vom Schwarzwaldverein e.V. Zell-Weierbach
Text: „Ich möchte keine Info-Mail vom Schwarzwaldverein e.V. Zell-Weierbach mehr bekommen“

Ihre eMail-Adresse wird dann aus dem „eMail - Mitglieder-Verteiler“ gelöscht.
Hinweis: bitte entnehmen Sie dann die Einladung für die satzungsgemäße Jahreshauptversammlung und alle anderen Informationen aus der Tagespresse und/oder von unserer Homepage.

Rechte zur Datennutzung
Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung einzelner zu nennender Daten zu verlangen.  Hierzu sowie zu weiteren Fragen Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.
 
Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern
Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.
Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.
 
Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz
Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
 
Hinweis zur verantwortlichen Stelle
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist unser Webmaster Eberhard Heisch; siehe Impressum.
Die verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein in Abstimmung mit dem Vorstand über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet; siehe Allgemeine Hinweise oben.
 
Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.
 
Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html .
 
Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.
 
SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.
 
Auskunft, Sperrung, Löschung
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.
 
Widerspruch gegen Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.
 
Datenschutzbeauftragter
Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter
Wir haben im „Schwarzwaldverein e.V. Zell-Weierbach als Datenschutzbeauftragten den Webmaster, siehe Impressum, bestellt.
 
Datenerfassung auf unserer Website
 
Cookies
Siehe hierzu unsere Angaben zu „Cookies“.
 
Server-Log-Dateien
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage, IP-Adresse
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.
 
Kontaktformular
Wir verwenden auf unserer Homepage ein Kontaktformular. Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.
 
Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)
Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

Analyse Tools und Werbung
 
Google Analytics
Diese Website nutzt keine Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics.
 
Google reCAPTCHA
Wir nutzen “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf unseren Websites. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).
Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.
Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.
Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.
 
Plugins und Tools

Google Web Fonts
Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.
Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.
Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.
 
Google Maps
Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.
 
Zahlungsverkehr
 
Bankeinzug zum Mitgliedsbeitrag
Der Bank-Einzug zum Mitgliedsbeitrag erfolgt mittels Beitragsabbuchung/Bankeinzug.
 
Vorauszahlungen von Wanderungen und/oder Vereinsevents
sind mit dem jeweils verantwortlich benannten Funktionär (Wanderführer, Vorstand) nach Plan bzw. frühzeitig abzustimmen.
 
Spenden
Die Einnahme von Spenden (bar oder Überweisung) erfolgt direkt zum Vereinskasse. Der Spendername wird auf Spender-Wunsch vertraulich behandelt. Für Spenden mit mehr als 100.- EURO kann erforderlichenfalls eine Spendenbescheinigung ausgestellt werden. Der „Schwarzwaldverein e.V. Zell-Weierbach ist vom Finanzamt Offenburg als gemeinnützig anerkannt.
 
Dank
Der Schwarzwaldverein e.V. Zell-Weierbach“ bedankt sich für den Support zur DSGVO – konformen Gestaltung unserer Homepage beim
Bundesverband der Vereine und des Ehrenamtes e.V. | bvve.de Am Seerhein 6 78467 Konstanz Präsident: Hans-Jürgen Schwarz HRB Freiburg i.Br. VR 76810 Internet: http://bvve.de E-Mail: info@bvve.de Telefon: +49 7531-44878 HypoVereinsbank IBAN: DE17 60020290 0022992937 BIC: HYVEDEMM473

Stand: 22.11.2018