Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Jumelage-Wanderung 2018


Getreu nach unserem Motto: „Neue und alte Freunde treffen“ fand am Samstag, den 17.3.18 unsere „Jumelage-Jungwein-Wanderung 2018“ mit unseren Freunden „Les Amis du Mont Saint Odilie“ beim „Schwarzwaldverein e.V. Zell-Weierbach“ statt. Die Begrüßung unserer Freunde, Mitglieder und Gäste erfolgte morgens mit einem Sekt-Empfang im Weinkeller vom „Zeller Abtsberg“ der „Weinmanufaktur Gengenbach – Offenburg“ in Zell-Weierbach. Danach starteten die Wanderer mit einer Jung-Weinprobe vom jungen „Wein-Jahrgang 2017“ auf der Wegstrecke.  Die längere Wanderung mit 9 km führte vom Weinkeller über die „Hackeiche“, hinauf über die Wolfsgrube zum „Wetterfähnle“, zum Aussichtspunkt „Springmatt“ und zurück über den Albersbach-Bergkamm zur Weinmanufaktur. Die kürzere Wanderung mit 5 km erfolgte vom Weinkeller über die „Hackeiche“, zum Friedolinstein , „Abtsbergstein“ hinauf zum Zeller Esel am „Burschel“. Bei jeder Wanderung erfolgte eine 3er-Weinprobe mit „Rivaner, Grauer Burgunder und Spätburgunder Rotwein Spätlese“ vom Zeller Abtsberg. Schließlich durfte ein Besuch im „Schulmuseums nicht fehlen.
Nach der vorfrühlingshaften Wanderung sammelten sich dann alle Wanderer im Burgundersaal zum Essen. Es folgte ein typisch badisches Mittagessen aus dem Hause „Hotel Traube Fessenbach“ mit einer „Flädlesuppe“,  „Schäufele mit Kartoffelsalat und Salatbufet“, frisches Bauernbrot und den dazu passenden Weinen. Unsere KuchenbäckerInnen ließen es sich nicht nehmen den Nachtisch mit einem reichhaltigen „Kuchenbuffet“ zu versüßen: ein Schmaus für Leib und Seele. In netter Runde wurden Erlebnisse ausgetauscht, Freundschaften erneuert und neue geschlossen.  Alle Jumelage-Teilnehmer erlebten, wie schön es bei uns im „Offenburger Rebland“, beim „Schwarzwaldverein Zell-Weierbach“ und welches Potential an großartiger Landschaft, netter Leute, Essen & Wein, Erlebnis, vielfältiger Kultur bei uns schlummert. Kurz: Ein rundes und erlebnisreiches Freundschaftstreffen für ALLE von „hüwwe un drüwwe“. Nächstes Jahr geht es in´s Elsass zu unseren Freunden zur Jumelage. Euer Schwarzwaldverein im „Offenburger Rebland“.

Bericht: Erich Spinner

 

 

Link Bildershow „Les Amis du Mont Saint Odilie“