Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuelles

letzte Änderung am: 27.09.2020

Berichte (Events) aktualisiert

(Bericht  „Bericht Wanderung Wiesensteig“)

Anmeldungen: Wanderungen/Aktivitäten 2020


Pilz-Lehrwanderung (Terminverschiebung)
Die für den 04.10.20 vom „Schwarzwaldverein Zell-Weierbach e.V.“ geplante „Pilz-Lehrwanderung“ wird wegen der Trockenheit und der dadurch fehlenden Pilze im Wald auf einen neuen Termin verschoben. Der neue Termin wird in der Presse und im Internet bekannt gegeben.

 

Nordic Walking beim Schwarzwaldverein
Der „Schwarzwaldverein Zell-Weierbach e.V.“ unternimmt am 10.10.2020 eine ca. 2stündige „Nordic-Walking-Tour“, Strecke: Ortenauer Weinschleife „Zeller Abtsberg Runde“ für Mitglieder und Nichtmitglieder im Zeller Wald und im Offenburger Rebland. Treffpunkt ist am oberen Parkplatz der Abtsberghalle in Offenburg – Zell-Weierbach, um 08:00 Uhr. Eine Anmeldung ist wegen der Corona-Situation vorher zwingend erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte Anmeldung und Anfragen an Franziska Wagner, Tel: 0781 6393685  oder per e-mail: franziska.wagner.77654@web.de

Wanderung Premiumweg „Gebirger Höfe-Weg“ in Durbach
Am 11.10.20 unternimmt der Schwarzwaldverein Zell-Weierbach e.V. eine Tageswanderung  unter strikter Beachtung der Corona-Auflagen in Durbach. Die Wanderung startet in Durbach-Gebirg beim Serrerhof und geht an mehreren Höfen vorbei. Die Wanderung umfasst 10,3 km und 520 Hm, ca. 4,5 Stunden. Trittsicherheit, festes Schuhwerk, sowie an das Wetter angepasste Bekleidung ist zwingend erforderlich, Wanderstöcke sind zu empfehlen. Ausreichend Getränke, ein kleines Vesper für unterwegs werden empfohlen. Dort wo der 1,5 m - Mindest-Abstand nicht eingehalten werden kann ist ein Mund-Nase-Schutz (MNS) zu tragen. Treffpunkt ist, wie immer, am oberen Parkplatz der Abtberghalle um 08:30 Uhr. Zur Fahrt nach Durbach nutzen wir private PKW;  wegen dem Corona-Risiko erfolgen keine Fahrgemeinschaften. Am Ende der Wanderung ist eine gemeinsame Einkehr in einem Gasthaus im Wandergebiet geplant. Wegen der noch bestehenden Corona-Beschränkungen ist nur eine begrenzte Teilnehmerzahl möglich. Vereinsmitglieder werden zur Teilnahme der Wanderung bevorzugt. Der Preisaufschlag für Nichtmitglieder des Schwarzwaldvereins beträgt 4,00 € pro Person. Eine verbindliche Anmeldung mit Angaben der Personendaten ist wegen der Corona-Vorgaben bis spätestens zum 08.10.2020 zwingend erforderlich. Auskunft und Anmeldung bei Wanderführer  Wilfried Lahl, Telefon: 0781 30866


Schwarzwaldverein Zell-Weierbach wandert wieder

Rechtlicher Rahmen / Rechtsgrundlage :
ist die Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 (Corona-Verordnung – CoronaVO) in der ab 10.06.2020 gültigen Fassung.

§ 3 Einschränkung des Aufenthalts im öffentlichen Raum und von Ansammlungen, Pflicht zum Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen
Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist bis zum Ablauf des 30. Juni 2020 nur alleine oder in einer Gruppe mit Angehörigen von bis zu zwei Haushalten oder mit bis zu zehn Personen gestattet. Zu anderen Personen ist im öffentlichen Raum, wo immer möglich, ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.

Personen ab dem vollendeten sechsten Lebensjahr müssen zum Schutz anderer Personen vor einer Verbreitung des SARS-CoV-2-Virus

3. im öffentlichen (Raum) Personenverkehr, an Bahn- und Bussteigen, im Wartebereich der Anlegestellen von Fahrgastschiffen sowie in Flughafengebäuden und

4. in den Verkaufsräumen von Ladengeschäften und allgemein in Einkaufszentren eine nicht-medizinische Alltagsmaske oder eine vergleichbare Mund-Nasen-Bedeckung tragen, wenn dies nicht aus medizinischen Gründen oder aus sonstigen zwingenden Gründen unzumutbar ist oder wenn nicht ein anderweitiger mindestens gleichwertiger baulicher Schutz besteht.

 


Walensteinhütte bleibt weiterhin geschlossen
„Der Schwarzwaldverein Zell-Weierbach e.V.“ schließt die „Walensteinhütte“ bis auf weiteres. Die derzeit gesetzlich vorgeschriebenen „Corona-Beschränkungen“ mit den „Hygiene-Vorschriften für den geschlossenen Raum“ und den geforderten „Mindest-Abständen“ lassen bei den beengten Hütten-Sitzverhältnissen bei den Gästen und bei den Hüttendienstlern keine Hütten-Stimmung aufkommen. Für 2021 planen wir je nach Corona-Entwicklung die Öffnung der „Walensteinhütte“. Sobald neue Erkenntnisse für eine mögliche Hüttenöffnung vorliegen werden wir berichten.

Bleibt g´sund.


Jahresprogramm 2020
„Mach mit, bleib fit“, so unser Motto 2020 im „Schwarzwaldverein Zell-Weierbach e.V.“. Ab sofort ist unser „Jahresprogramm 2020“ in Papierversion und auf unserer Homepage verfügbar. Darin angeboten werden: 4 mehrtägige Wander-Erlebnistage in Wanderwochen mit Übernachtung, mehrere Halbtages und Tageswanderungen, Premium-Wanderungen, Strecken- und Rundwanderungen, monatliche Senioren-Bus-Wanderungen in Blaue, Schlauchbootouren, eine Pilzlehrwanderung, Aktivitäten zur Heimatpflege uvm. Die Öffnungstage unserer „Walensteinhütte“, das Walspeckgrillen, Forellenessen, Knödelessen, Hüttenfest usw. sind darin aufgelistet. Kurz: ein Programm für Jedermann zum Mitmachen um ganzjährig „Neue und alte Freunde“ zutreffen. Alle unsere Mitglieder und Freunde sind herzlich eingeladen und willkommen. Unsere ehrenamtlichen Wanderführer/in und Helfer/Innen freuen sich auf den Besuch.
Unser „Jahresprogramm 2020“ ist in Papierversion ab sofort in unsere „Walensteinhütte“ und bei unseren Sponsoren erhältlich: Hotel Traube in Fessenbach, Weinmanufaktur in Zell-Weierbach, Gasthaus Goldene Traube in Durbach, Metzgerei Link in Rammersweier, WG Rammersweier, Bäckerei Häfner in Zell-Weierbach, in der Weingarten-Apotheke Offenburg sowie in den Ortsverwaltungen von Zell-Weierbach, Rammersweier und Fessenbach.